Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Gemeinsam gegen Rassismus und Rechtsruck –Menschenrechte für alle!“


„Gemeinsam gegen Rassismus und Rechtsruck –
Menschenrechte für alle!“
Unter diesem Motto ruft das „Netzwerk gegen Rechts“ gemeinsam zum
Abschluss der „Woche gegen Rassismus“ am Samstag, 23. März 2024, um 14
Uhr auf dem Friedrichsplatz Karlsruhe auf.
Die Kundgebung wird mit Redebeiträgen und Kulturbeiträgen vorbereitet.
Außerdem gibt es Infostände vieler beteiligter Gruppen zum Thema.
Aufstehen und öffentlich Gesicht zu zeigen gegen rechte Ideologie, rassistische
Hetze und Ausgrenzung darf keine Einzelaktion sein und bleiben.
Menschenrechte sind nicht nur Worte, sondern diese müssen täglich mit Leben
und Inhalt gefüllt werden. Menschen, die hier leben, gehören auch hierher –
unabhängig unter anderem von ihrer Hautfarbe, ihrer Herkunft und ihrem
Aufenthaltsstatus, ihrer Religion oder ihrer sexuellen und geschlechtlichen
Identität. Sich gegen den Rechtsruck in der Gesellschaft zu stellen, bedeutet
zwingend, sich auch gegen alle Formen von Rassismus zu stellen, denn
Rassismus ist fester Bestandteil rechter Ideologie.
Setzen wir erneut ein Zeichen in Karlsruhe für ein solidarisches Miteinander, für
ein Zusammenleben in Toleranz, für soziale Gerechtigkeit und ein gutes Leben für Alle!

23. März @ 14:00 16:00